Jacob Miedema: Der allererste Kunde

Jacob Miedema

Jacob Miedema

ZooEasy besteht seit zehn Jahren. Die Kunden von ZooEasy befinden sich überall auf der Welt: Von einem Vogelzüchter in Australien bis zu einem Hundezüchter in Schweden. Es wurden über 15.000 Softwarepakete an Hobbyzüchter und halbprofessionelle Züchter verkauft und inzwischen verwenden über 40 Vereine und Stammbücher ZooEasy Online. Diese Serie über die Gründung von ZooEasy endet mit der Geschichte von Jacob Miedema, ZooEasys allererstem Kunden.

Leidenschaftlicher Vogelzüchter
Jacob Miedema (58) aus Franeker in Friesland, Niederlande, ist schon immer ein leidenschaftlicher Vogelzüchter gewesen. „Das habe ich mit der Muttermilch eingesogen. Mein Vater hatte Kanarienvögel. Ich habe mich aber mehr für tropische Vögel interessiert. Es ist wie eine Sucht.” Auf dem Höhepunkt seiner Karriere als Vogelzüchter hatte er zweihundert Vögel. In den vergangenen Jahren hat Jacob Miedema viele Preise gewonnen, Vorträge gehalten und Vögel gekört. Des weiteren ist er auch an diversen Tätigkeiten beim Volierenverein „De Edelzanger” in Franeker beteiligt. Derzeit hat Jacob Miedema doch einen Gang zurückgeschaltet. Er hat jetzt noch fünfzig Vögel, unter anderem Türkissittiche, Schwalbensittiche, Stare, Zebrafinken und Wachteln. „Jetzt mache ich das vor allem aus Spaß an der Freude.” Zweimal täglich macht er seine Runde durch die Voliere: „Vor allem die Wachteln sind sehr zutraulich. Wenn ich die Voliere betrete, kommen sie gleich zu mir und fressen mir aus der Hand.”

Ra-Bird
Viele Leute wissen nicht, dass Jacob Miedema beim Anfang von ZooEasy beteiligt war: „Mein Freund Jan Weistra und ich züchteten damals Zebrafinken. Jans Sohn kannte Erik Reudink vom Badmintonklub. Erik wusste viel über Computer. Jan fragte, ob er ein Stammbaumprogramm schreiben könne. Ich wurde auch gebeten, an der Entwicklung des Programms mitzuarbeiten und zu sehen, was bei der Vogelzucht sachlich wichtig ist. Es war ziemlich umständlich, aber Erik hatte viel Erfahrung mit dem Betriebssystem DOS. Schon bald kamen immer mehr Funktionen wie z.B. Körbriefe, Merkmale und Eigenschaften, Schutz mittels eindeutiger Ringnummerkodes hinzu. Es hieß damals Ra-Bird.” Von da an wurde das Programm weiter entwickelt und wuchs bis es unter dem Namen ZooEasy fortgesetzt wurde.

Das Geheimnis ist eine gute Buchführung
Aus seiner jahrelangen Zuchterfahrung hat Jacob Miedema einige Tipps für Vogelzüchter: „Es ist wichtig, die Buchführung gut zu aktualisieren. Ich habe immer ein Zuchtbuch in meinem Schuppen. Darin notiere ich alles und gebe es jedes Quartal in den Computer ein. Wenn man Vögel für die Körungen züchtet, konzentriert man sich auf die Qualitätsanforderungen, die an die Vögel gestellt werden. Das Schöne und Praktische von ZooEasy ist, dass man darin alles genau notieren kann. So kann man leicht auswählen, welche Eigenschaften wie z.B. Farbe und Zeichnung des betreffenden Vogels man verstärken will und kann dies danach speichern. Ferner kann man auch die Blutlinien verfolgen und aktualisieren.”

Zufrieden mit dem heutigen Stand der Dinge
In der Vogelzucht hat sich in den letzten zehn Jahren wenig verändert. Jacob Miedema ist in einer Beziehung klüger geworden: „Ich behalte meine Vögel länger. Warum sollte ich meine Vögel veräußern, wenn ihre Qualität gut ist? Früher musste alles immer mehr und immer besser werden. Man muss aber auch irgendwann einmal mit dem, was man hat, zufrieden sein. Ein Rückblick auf zehn Jahre Arbeit mit ZooEasy bringt für Jacob Miedema vor allem persönliche Erinnerungen mit sich: „Ich habe sehr viele Vögel gezüchtet und in ZooEasy registriert. Die meisten dieser Vögel leben heute nicht mehr, aber ihre Daten habe ich immer noch. Ich werde ZooEasy genau so lange nutzen, bis ich mit der Vogelzucht aufhöre. Es war sehr dumm von uns, dass wir am Anfang nicht gleich einen Teil des Patents angemeldet haben. Nein, Unsinn. Erik hat es sehr gut angepackt. ZooEasy ist eine gute Firma.”

Turquoisinne Parakeet

Der Türkissittich (Neophema pulchella) in der Voliere von Jacob Miedema

Lesen Sie jetzt die ganze Serie über die Gründung van ZooEasy:
Interview mit Erik Reudink, Direktor und Geschäftsführer von ZooEasy.
Interview mit Willem Stemerdink, dem ersten Kunden von ZooEasy-Online (Englisch)

Züchter auf YouTube

Taube

Tipp: "Speichern Sie jedes Foto unter dem Namen des Metallrings der Taube ab."

Die Kunden von ZooEasy sind auf der ganzen Welt aktiv. Auf YouTube gibt es zum Beispiel die folgenden drei Videos, in denen zwei Züchter über ihre Erfahrungen mit ZooEasy erzählen.

Der Amerikaner J. Clarkson erklärt in seinem Instruktionsvideo, wie man neue Tauben ganz einfach in ZooEasy hinzufügen kann.  In seinem zweiten Video nennt er einige praktische Tipps, wie man Bilder hinzufügt ohne frühere Abbildungen zu überschreiben, wie man auf einfache Weise bestimmte Tauben suchen kann und wie man die Eigenschaften des Tiers hinzufügen kann. Er hat auch noch einen praktischen Tipp für alle Photographen, die ihre Bilder auf dem PC abspeichern: Speichern Sie jedes Foto unter dem Namen des Metallrings der Taube ab. Dann wissen Sie gleich, um welche Taube es geht.

Auf den Philippinen sind Kampfhähne fast genau so beliebt wie Fußball in Europa oder Football in den Vereinigten Staaten von Amerika. Das Fernsehprogramm Hataw Pinoy hat ein besonderes Interesse an dieser Tierart. In diesem Video sehen Sie eine Reportage über Boy Marzo, der zum Züchter der Woche proklamiert wurde. Er erklärt, wie er ZooEasy verwendet, um seine Zuchtresultaten zu erreichen.

Haben Sie selbst auch ein Video auf YouTube gesehen oder ein Video über Zuchtresultate oder Tipps zur Verwendung von ZooEasy hochgeladen? Senden Sie dann auch Ihren Tipp zur Redaktion! Im Voraus vielen Dank!

Letzte Möglichkeit, mit Preisnachlass auf ZooEasy Version 11 zu wechseln

Yvonne Bijlsma hat Version 11 getestet

Yvonne Bijlsma hat Version 11 getestet

Im Dezember 2011 wurde Version 11 der Standalone-Version von ZooEasy veröffentlicht. Wenn Sie eine frühere Version benutzen, dann haben Sie in diesem Monat die letzte Möglichkeit, um preisgünstig auf die neue Version zu wechseln. Denn wegen des zehnjährigen Jubiläums von ZooEasy geben wir Ihnen nämlich 10% Preisnachlass auf die neue Version. Dieses Angebot gilt bis einschließlich 1. Februar 2012.

Selbstverständlich können Sie auch weiterhin Ihre jetzige Version von ZooEasy verwenden. Aber bei der Entwicklung der neuen Version haben wir wieder die Wünsche aller Anwender berücksichtigt und das Programm entsprechend diesen Wünschen weiterentwickelt. Yvonne Bijlsma, Hundezüchterin aus De Kiel, Niederlande, war eine unserer Tester: „Auch in dieser Version wurden wieder zahlreiche wichtige Aspekte und Funktionen des Programms geändert und hinzugefügt wurden. Jetzt kann man z.B. mittels der Funktion Gruppenweise Änderung eine große Anzahl Tiere auf einmal ändern. Ferner bin ich auch sehr froh, dass man jetzt bei den Deck- und Geburtsmeldungen eingeben kann, wie viele Tiere lebend und tot geboren wurden. Dadurch erhalte ich eine vollständigere Übersicht in meiner Datenbank.”

Wollen Sie wissen, welche weitere neue Funktionen Sie nutzen können? Klicken Sie dann ZooEasy Version 11 an, um mehr über die neue Version zu lesen.

Probieren Sie die neue Version 11 selbst
Die neue Version können Sie folgendermaßen bestellen:
– Home anklicken
– Ihre Tierart anklicken
– Im Menü auf der linken Seite „Jetzt bestellen” anklicken
– „Abonnements” anklicken.

Halten Sie Ihre Seriennummer oder Ihre Kundennummer bereit, wenn Sie die neue Version via Internet bestellen.

Wollen Sie ZooEasy Version 11 erst unverbindlich testen? Dann können Sie zuerst die Demoversion herunterladen. Die Demoversionen finden Sie auf der Seite mit Informationen über Ihre Tierart. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit der neuen Version!