Neu: Übertragungserklärung für Vögel

1cHandeln Sie viel mit Vogelzüchtern im Ausland? Dann ist es möglich, dass diese Vogelzüchter eine solche Übertragungserklärung wünschen oder dass die Übertragungserklärung gesetzlich verpflichtet ist. Der Niederländische Verein von Vogelliebhabern (NBvV – Nederlandse Bond van Vogelliefhebbers) hat in Zusammenarbeit mit ZooEasy eine Übertragungserklärung zur Verfügung gestellt, um den internationalen Handel mit Vögeln zu vereinfachen. Damit kann jemand im Ausland Ihre Vögel kaufen und mit dem richtigen Dokument einführen. Außerdem kann man sich anhand der Übertragungserklärung einen Eindruck von der Gesundheit der Vögel verschaffen, so dass der neue Eigentümer vertretbar mit diesen Vögeln züchten kann.

Wo finde ich die Übertragungserklärung in Version 13?
1.      Klicken Sie das Menü Vögel an
2.      Klicken Sie einen Vogel an
3.      Klicken Sie auf Details
4.      Klicken Sie auf die Registerkarte Berichte
5.      Wählen Sie jetzt Sie die Option Übertragungserklärung

Welche Informationen enthält eine Übertragungserklärung?
Die Übertragungserklärung enthält alle Informationen, die der neue Eigentümer des Tieres braucht. Die Übertragungserklärung enthält:

–        Den Namen und die Kontaktdaten des Eigentümers
–        Den Namen und die Kontaktdaten des Käufers
–        Eine Beschreibung des betreffenden Vogels
–        Eine Erklärung, dass der Vogel in guter Gesundheit übertragen wurde
–        Eine Unterschrift des derzeitigen und des neuen Eigentümers

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern1c

Gesetzgebung
In manchen Ländern wie z.B. Deutschland ist eine Übertragungserklärung gesetzlich verpflichtet. Außerdem hängt dies von der Vogelart, die Sie kaufen oder verkaufen, ab. Die Erklärung entspricht den Anforderungen des NBvV sowie den Anforderungen im internationalen Handel.

Die Vorteile einer Übertragungserklärung
Auch wenn Sie nicht mit Leuten im Ausland Handel treiben, können Sie aus einer Übertragungserklärung Nutzen ziehen. Dank der Übertragungserklärungen sind Sie als Käufer besser geschützt, wenn es sich erweisen sollte, dass der Vogel krank ist. Außerdem können Sie als Käufer auch eine zusätzliche Beschreibung mit extra Details über den Vogel hinzufügen. Beispielsweise über die Herkunft und den Inzuchtprozentsatz des Tieres. Damit geben Sie dem neuen Eigentümer zusätzliches Wissen, so dass er/sie gut mit diesem Vogel umgehen kann. Schließlich ist die Übertragungserklärung auch praktisch für Ihre eigene Administration. Dann wissen Sie auch nach einer Ausstellung oder Messe noch genau, wem Sie welchen Vogel verkauft haben oder woher das Tier stammt. Diese Informationen können Sie auch wieder in Ihrem eigenen ZooEasy-Programm weiter verarbeiten.

Wie ist die Übertragungserklärung zustande gekommen?
Nach Gesprächen mit dem Niederländischen Verein von Vogelliebhabern (NBvV) haben wir uns dafür entschieden, dem Programm eine Übertragungserklärung hinzuzufügen. Zusammen haben wir eine Erklärung aufgestellt, die nicht nur allen Anforderungen entspricht sondern auch leicht verständlich ist. Sie können das Formular ausdrucken und vor Ort ausfüllen oder sie wählen ein Tier und ZooEasy füllt das Formular automatisch mit den betreffenden Informationen aus.

Gibt es auch eine Übertragungserklärung für andere Tierarten?
Die Erklärung wurde vor allem für Vogelzüchter entwickelt. Natürlich können Sie sie auch beim Kauf oder Verkauf von anderen Tierarten verwenden. ZooEasy füllt die Daten Ihres Tiers automatisch auf der Erklärung aus. Sie können aber auch eine leere Erklärung ausdrucken, auf der Sie dann selbst noch alle Informationen ausfüllen.

Die Übertragungserklärung ist Anfang Dezember 2016 in der Standalone-Version 13 und in ZooEasy Online verfügbar.